DE TR AR RU
JVES

Sie sind hier: Aktuelles > Ich bin neu


Ich bin neu – In der Ganztagsschule!

Wir haben täglich von 7.00 bis 16.00 Uhr geöffnet.
Ihr habt aber nicht jeden Tag so lange Unterricht.

Vom Stundenplan her gestalten wir für euch den Tagesablauf und die Woche. Da stecken viele Überlegungen drin, um den Schulalltag sinnvoll und gut für das Lernen zu strukturieren. Wir nennen das Rhythmisierung. Schaut euch die Seite dazu an. Für die „neuen“ Schülerinnen und Schüler, haben wir die folgenden Informationen zusammengestellt, damit ihr euch von Anfang an gut zurecht findet.

Unser Hausmeister, Herr Dezutter, kümmert sich um die ganze Schule. Du kannst ihn trotzdem ruhig in seinem Büro aufsuchen, wenn du

  • Rat und Tat für ein persönliches Anliegen benötigst,
  • Hilfe bei einer Panne mit dem Fahrrad brauchst,
  • Sachen vergessen oder verloren hast.

Unsere Sekretärin Frau Zeh unterstützt dich,

  • wenn du Fragen zum Stundenplan hast,
  • beim Erstellen von Schülerausweisen,
  • beim Kauf von Essensmarken.

Unsere Cafeteria ist jeden Tag von 7.30 bis 8.00 Uhr, von 9.30 bis 10.00 Uhr und von 11:30 bis 12:00 Uhr geöffnet. Besonders in den Pausen ist viel los, denn das Team bietet dir hier Speisen und Getränke an, z. B. belegte Brötchen, Süßigkeiten, Milch, Cola und Wasser. Und das alles natürlich zu erschwinglichen Taschengeldpreisen. Lass dich von deinen Mitschülern und Mitschülerinnen des Wahlpflichtkurses unter der Leitung von Frau Menninger und Frau Schröder bedienen.

Eine Vorzeigeeinrichtung ist unsere gut sortierte Bibliothek. Hier findest du neben Sachbüchern, Lexika und Fachbüchern zu verschiedenen Themen auch aktuelle Unterhaltungslektüren, die ständig ergänzt werden.
Frau Amini, Frau Pawellek und Frau Zwierzchlewski helfen dir dabei, Bücher zu finden oder gibt dir Tipps, wenn du ein Referat vorbereitest. 

Die Schulsozialarbeit findest du im Raum 112A oder in den Pausen in der Cafeteria und bei den Billiard-Tischen in der Aula.
Linda Behrens und Sigurd Bratkus sind Sozialpädagogen unserer Schule.

Für dich und natürlich auch andere Schüler organisieren sie z. B.

  • Pausenangebote im Schülertreff (Cafeteria)
  • nachmittags Aktionen auf dem Schulhof

 

Sie kommen zu dir in die Klasse, helfen bei Konflikten und unterstützen euch beim Klassenrat. Wenn mal was nicht so gut läuft und ihr Probleme bzw. Schwierigkeiten habt, geht zu ihnen hin oder bittet sie um Unterstützung.

Täglich gibt es in unserer Mensa zwischen 12.00 und 14.00 Uhr zwei Essensangebote, von denen eins immer absolut schweinefleischfrei ist. Frau Brandes bereitet diese Essen – auf Wunsch auch vegetarisch – zu einem Preis von ca. 3,30 Euro frisch zu. 

Unsere Toiletten sind schon etwas Besonderes. Einmal, weil sie so schön sind und zum anderen Mal, weil sie immer noch wie in einem „Fünf-Sterne-Hotel“ :-) aussehen. Schülergruppen führen hier in jeder Pause die Aufsicht. Schließlich haben sich ja auch Schülerprojektgruppen um die Gestaltung und sogar Teile der Finanzierung gekümmert.







Sie sind hier: Aktuelles > Ich bin neu
JVES



Viele Begabungen
Viele Kulturen
Potentiale entfalten
- bei uns und mit uns!


Anerkennung … 

 

Zertifizierung als

Club of Rome-Schule

 

Schulinspektion: 2+

 

Konzept:
Lernen
Potenziale
Gemeinschaft

 


Trialog der Kulturen

Das Gastmahl

 

Modellregion Integration

Inter Kulturell